One
« September 2019 »
September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
 
Two
Sie sind hier: Startseite Organisation Q.com-Teilprojekte

Q.com-Teilprojekte

Q.com-Q: Quantenrepeater mit Methoden der Quantenoptik

„Faser-integrierter Ensemble-Quantenspeicher und Anschluss an eine Halbleiter-Photonenquelle“

Prof. Dr. Dieter Meschede

Universität Bonn

http://quantum-technologies.iap.uni-bonn.de/de.html

 

„Sichere Kommunikation in verallgemeinerten Quantenrepeater-Netzwerken“

Prof. Dr. Dagmar Bruß

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

http://www.thphy.uni-duesseldorf.de/~ls3/

 

„Quantenkommunikation mit resonanter Qubit-Photon Kopplung“

Prof. Dr. Gernot Alber

Technische Universität Darmstadt

http://www.iap.tu-darmstadt.de/tqp/

 

„Quantitative Beschreibung von Quantenrepeater-Protokollen“

Prof. Dr. Reinhard F. Werner

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

https://www.itp.uni-hannover.de/Gruppen/quinfo/de/index.html

 

„Quantenrepeaterverbindung über große Entfernungen“

Prof. Dr. Harald Weinfurter

Ludwig-Maximilians-Universität München

http://xqp.physik.uni-muenchen.de/about_us/index.html

 

„Atom-Resonator-Systeme für Quantenrepeater“

Prof. Dr. Gerhard Rempe

Max-Planck-Institut für Quantenoptik

http://www.mpq.mpg.de/quantumdynamics/

 

„Kalte Ionen als Quantenspeicher und Licht-Ion Schnittstelle“

Prof. Dr. Ferdinand Schmidt-Kaler

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

http://www.quantenbit.de/index.wt/index.wt/#/research/

 

„Höherdimensionale Quantenrepeater“

Univ.-Prof. Peter van Loock, Ph.D

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

http://www.blogs.uni-mainz.de/fb08-oqit/research/

 

„Entwicklung monolithischer KTP-Wellenleiter-Bauelemente zur Überbrückung der Wellen-längendifferenzen zwischen stationären und propagierenden QuBits“

Prof. Dr. Christine Silberhorn

Universität Paderborn

https://physik.uni-paderborn.de/ag/ag-silberhorn/

 

„Frequenzkonversion einzelner Photonen und Kopp-lung hybrider Quantensysteme“

Prof. Dr. Christoph Becher

Universität des Saarlandes

http://www.uni-saarland.de/fak7/becher/

 

 „Einzelionen-basierte Speicherung und quantenlogische Verarbeitung photonischer Quantenbits“

Prof. Dr. Jürgen Eschner

Universität des Saarlandes

http://www.uni-saarland.de/lehrstuhl/eschner.html

 

„Einzelatome in optischen Resonatoren als Plattform für einen Quantenrepeater“

Prof. Dr. Giovanna Morigi

Universität des Saarlandes

http://www.uni-saarland.de/fachrichtung/physik/professuren/theoretische-physik/morigi.html

 

„Mikrowellen-Quantenlogik mit gespeicherten Ionen“

Prof. Dr. Christof Wunderlich

Universität Siegen

http://www.physik.uni-siegen.de/quantenoptik/arbeitsgruppe/cwunderlich/

 

„Rydberg-blockierte Ensembles für Quantenrepeater – Anwendungen“

Prof. Dr. Tilman Pfau

Universität Stuttgart

http://www.pi5.uni-stuttgart.de/en/institute/group_members/pfau/

 

„Künstliche Atome im Diamant“

Prof. Dr. Jörg Wrachtrup

Universität Stuttgart

www.pi3.uni-stuttgart.de/index.php

 

„Optimal Kontrolle für Repeaterkomponenten“

Prof. Dr. Tommaso Calarco

Universität Ulm

http://www.uni-ulm.de/nawi/institut-fuer-komplexe-quantensysteme/arbeitsgruppe-calarco.html

 

„Quantenspeicher, Schnittstellen und Quantenlogik mit NV Zentren in Diamant“

Prof. Martin B. Plenio/Prof. Dr. Fedor Jelezko

Universität Ulm

http://www.uni-ulm.de/nawi/nawi-theophys/controlled-quantum-dynamics.html

http://www.uni-ulm.de/index.php?id=32835

 

 „Eine kontinuierliche Theorie des Quantenrepeaters: Verifizierung seiner Funktion durch quantenoptische Messungen“

Prof. Dr. Wolfgang Schleich

Universität Ulm

http://www.uni-ulm.de/index.php?id=37614

 

„Protokolle und Zertifikation“

Prof. Dr. Jens Eisert

Freien Universität Berlin

http://www.physik.fu-berlin.de/einrichtungen/ag/ag-eisert/

 

Q.com-H: Quanten-Repeater-Plattformen auf der Basis von Halbleitern

„Kontrollierte Verschränkung von optisch manipulierten Spinsystemen“

Prof. Dr. Manfred Bayer

Technische Universität Dortmund

www.e2.physik.tu-dortmund.de/cms/index.php/research-menu/researchgroupse2a-menu

 

„Konversion einzelner und verschränkter Photonenpaare“

Prof. Dr. Oliver Benson

Humboldt-Universität zu Berlin

https://www.physik.hu-berlin.de/de/nano/research/opticalqinformation/opticalqinformation

 

„Angeordnete und spektral kontrollierte Quantenpunktsysteme zur Verschränkung räumlich getrennter stationärer Quantum Bits“

Prof. Oliver G. Schmidt

Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden e.V. (IFW)

www.ifw-dresden.de/de/institute/iin/research/quantum-optics/

 

„Verschränkung und Manipulation von Halbleiter-Spinsystemen“

Prof. Dr. Michael Oestreich

Leibniz Universität Hannover

www.nano.uni-hannover.de/index.php/gruppe-oestreich.html

 

„Atomistische Theorie der Interkonversion, Speicherung, und Manipulation von Qubits unter dem Einfluss äußerer Felder“

Prof. Dr. Gabriel Bester

Universität Hamburg

www.cui.uni-hamburg.de/exzellenzcluster/wer-wir-sind/arbeitsgruppe-gabriel-bester/

 

„p-dotierte Oberflächenschichten als semitransparente, epitaktische Gates auf Heterostrukturen“

Prof. Dr. Andreas D. Wieck

Ruhr-Universität Bochum

www.ruhr-uni-bochum.de/afp/

 

„Integrierte quanten-photonische Schaltkreise“

Prof. Dr. Jonathan Finley

Technische Universität München

www.wsi.tum.de/Research/FinleygroupE24/tabid/143/Default.aspx

 

„Theoretische Beschreibung der Konversion photonischer Qubits sowie Charakterisierung photonischer Quantenzustände von Quantenpunkt-Emittern“

Prof. Dr. Frank Jahnke

Universität Bremen

www.itp.uni-bremen.de/ag-jahnke/

 

„InP-basierte QP-Strukturen und NV-Zentren in nanokristallinen Diamantstrukturen“

Prof. Dr. Johann-Peter Reithmaier

Universität Kassel

www.tp.ina-kassel.de/index.php/home.html

 

„Theorie der kohärenten optischen Kontrolle und Verschränkung von Elektronenspins“

Prof. Dr. Guido Burkard

Universität Konstanz

theorie.physik.uni-konstanz.de/burkard/

 

„Interkonversion und quantenlogische Gatter“

Prof. Dr. Artur Zrenner

Universität Paderborn

physik.uni-paderborn.de/zrenner/

 

„Quantenpunkt-basierte Quellen für ununterscheidbare und verschränkte Photonen im Telekom-Wellenlängenbereich“

Prof. Dr. Peter Michler

Universität Stuttgart

www.ihfg.uni-stuttgart.de/institut/mitarbeiter/detail.html

 

„Quantenrepeater-Bausteine auf Basis von elektrisch adressierbaren Quantenpunkt-Mikroresonator-Systemen“

Prof. Dr. Martin Kamp

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

www.physik.uni-wuerzburg.de/institute_einrichtungen/physikalisches_institut/technische_physik/tep/

 

Q.com-N: Informationstheorie des Quanten-Repeaters

„Systemmodelle und Mehrwegekommunikationsprotokolle für Quanten-Repeater“

Prof. Holger Boche

Technische Universität München

www.lti.ei.tum.de/startseite/

 

„Robustheit und Sicherheit des Quanten-Repeaters“

Dr. Christian Deppe

Universität Bielefeld

www.math.uni-bielefeld.de/~cdeppe/

 

 

Artikelaktionen